Direkt zum Inhalt

La Tasca

La Tasca
Howaldtstraße 6
24118 Kiel
Tel: 0431 - 2 59 64 13


Häppchenweise in den Urlaub

Es ist ein Gefühl wie Urlaub, betritt man die Tapas-Bar „La Tasca“ in der Howaldstraße. Im Hintergrund ertönen Gitarrenklänge, von der Decke hängen Schinken und Knoblauch und an der mit typischen Azulejos (Kacheln) geschmückten Bar begrüßen die neuen Inhaber Herr Ramirez und Herr Espinosa ihre Gäste mit einem freundlichen „Hola“. Seit Frühjahr 2005 werden in diesem Hause spanische Tapas servieren und im Oktober 2009 hat es einen Besitzerwechsel gegeben. Die Bar-Atmosphäre ist gemütlich und die Häppchen, die in Spanien oft als kleiner Gaumenschmaus zum Getränk gereicht werden sind lecker. Viel mehr findet sich auch in der „La Tasca“-Bar nicht auf den Tellern – genug für den kleinen Hunger, wunderbar für den, der möglichst viel von der Speisenkarte probieren möchte. Neben der typischen Tortilla (Kartoffelomelett) und den Pellkartoffeln a la Canarias finden sich auf der Karte rund 30 typische Tapas-Gerichte. Beliebt sind Meeresfrüchte, Garnelen, Venusmuscheln, zarter Serrano-Schinken, Sardellen und die gebratene scharfe Paprikawurst. Dazu ein leckeres Glas Wein vom Fass. Und die Urlaubsstimmung ist perfekt.

Öffnungszeiten
Frühstück: Mo-Fr. Bar 17.00-00.00, Küche 18.00-22.30, Sa-So Küche 12.00-15.30
Besonderheiten
Spanisch Sprechendes Team, das sich gerne in seiner Landessprache unterhält, Uni-Nähe, Moderate Preise
Spezialität des Hauses
spanische Tapas u.a. mit Meeresfrüchten, Garnelen, Venusmuscheln, zartem Serrano-Schinken, gebratener scharfer Paprikawurst
Kreditkarten: EC-Karte American Express
Plätze innen: 60