Direkt zum Inhalt

Flairhotel Neeth

Flairhotel Neeth
Preetzer Straße 1-3
24211 Lehmkuhlen
Tel: 04342 - 8 23 74




Die gute Gastronomie auf dem Land - Auch in unserer schnelllebigen Zeit sind sie noch nicht ausgestorben: die familiengeführten Gasthäuser. Das „Flair-Hotel Neeth“ wurde 1951 von Familie Neeth als Landgasthof übernommen. In den 80er Jahren wurde die gemütliche Dorfkneipe dann zu einem Restaurant ausgebaut und 1989 um ein Hotel erweitert. Seit 1998 führen Kay und Silvia Neeth das Haus in der dritten Generation und haben das Restaurant zu einen beliebten Ausflugsziel und einem Treffpunkt für Freunde der gehobenen Küche gemacht. Besonders groß geschrieben werden Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Chefkoch Michael Hagelstein und sein Team zaubern aus frischen Produkten Speisen aus der modernen leichten Küche. Seniorchefin Elke Neeth greift für die Holsteinischen Spezialitäten zum Kochlöffel. Zusätzlich zur festen Speisekarte mit Gerichten wie Holsteiner Gänsekeule in Sauer und Zanderfilet unter der Kartoffelhaube werden saisonale Gerichte und eine Auswahl an hausgemachten Desserts angeboten. Außerdem finden kulinarische Themenwochen statt – beispielsweise mit Speisen rund ums Galloway-Rind, Pastavariationen oder Angeboten aus der vegetarischen Küche. Auch die gut sortierte Weinkarte hält angenehme Überraschungen bereit. Bei den monatlich stattfindenden Weinverkostungen werden mit Gästen neue Weine probiert – die besten können es bis in die Weinkarte schaffen.

Besonderheiten
offene Kamine, kulinarische Themenwochen, Brunchbuffet
Spezialität des Hauses
gehoben, international, regionale Spezialitäten
Ambiente
verschiedene Bereiche von gemütlich bis festlich
Kindgerechte Ausstattung
Kinder sind herzlich willkommen, Kinderkarte, Spielplatz
Kreditkarten: ec-Karte
Plätze außen: 70